Logo LSR
Keine Seiten in der Sammlung.

Lehrlinge

Lehre im LSR für OÖ und an den Bundesschulen

Bereits seit dem Jahre 1998 werden im Landesschulrat für OÖ und an den Bundesschulen in OÖ Lehrlinge für den Lehrberuf Verwaltungsassistent/Verwaltungsassistentin erfolgreich ausgebildet. Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre. Die Lehrlingsausbildung im Landesschulrat für OÖ und an den Bundesschulen in OÖ liegt uns sehr am Herzen. Wir sind bestrebt, den Lehrlingen das nötige Fachwissen, die Kompetenz sowie die Qualifikation für ein weiteres berufliches Fortkommen mitzugeben, da diese die Fachkräfte von morgen sind. Die Lehrlingsentschädigung richtet sich nach dem Kollektivvertrag für Angestellte im Gewerbe.

Aufgabe der Berufsschule

Die Aufgabe der Berufsschule ist es, fachtheoretisches und allgemein bildendes Wissen zu vermitteln. Die Berufsschule ist eine berufsbegleitende Schule, die für den Lehrberuf, auf die einzelnen Jahre bezogen und nach Schulstufen gegliedert, nach einem vorgegebenen Lehrplan diese Aufgabe erfüllt.

Organisationsform der Berufsschule

Der Berufsschulbesuch findet in jedem Lehrjahr in der BS 2 Gmunden statt. Die Zuteilung zum lehrgangsmäßigen Unterricht umfasst eine Dauer von jeweils 10 Wochen.

Gesetz

Für die Lehrlingsausbildung findet ua das Berufsausbildungsgesetz Anwendung.

Mobbingprävention

Lehre mit Matura

Es ist eine große Chance, dass gemeinsam mit der Lehre auch gleichzeitig die Matura abgeschlossen werden kann. Mindestens eine der vier Teilprüfungen muss während der Lehrzeit positiv abgelegt werden.

Vorteile:

  • Verdienst während der Lehrzeit
  • bessere Berufsaussichten und bessere Qualifikation
  • Beginn eines Studiums bzw Besuch einer Fachhochschule
  • ist für Lehrlinge kostenfrei! Bitte Rahmenbedingungen beachten!

Nähere Informationen:

Zuständig für die Lehrlingsausbildung im LSR für OÖ

FOI Renate Hofmann
Amtsdirektion
Tel: 0732 70 71-4131
E-Mail: renate.hofmann-zerbs@lsr-ooe.gv.at

in Vertretung
Simone Rakeseder
Tel: 0732 70 71-4142
E-Mail: simone.rakeseder@lsr-ooe.gv.at