Logo

Grundlagen

Ganztägige Schulformen sind Schulen mit Tagesbetreuung, an denen neben dem Unterricht eine Betreuung zumindest bis 16:00 Uhr, aber maximal bis 18:00 Uhr neben dem Unterricht angeboten wird. Zum Besuch der GTS ist eine Anmeldung erforderlich.

Die Tagesbetreuung bietet neben der gesellschaftspolitischen Verpflichtung aber auch die Chance, pädagogisch wertvolle Arbeit zu leisten, die sowohl für die Lehrer/innen, Erzieher/innen und Freizeitpädagogen/innen als auch für die Schüler/innen vorteilhaft sein kann.
  • Schülerinnen und Schüler können die Lehrerinnen und Lehrer unter völlig anderen Bedingungen kennen und verstehen lernen.
  • Schülerinnen und Schüler begegnen einander in einem "neuen" Raum.
  • Nicht nur die Leistung steht im Vordergrund.
  • Durch gemeinsame Aktivitäten wächst die Vertrauensbasis.
  • Diese positive Veränderung wirkt sich auch auf das Schulklima aus.

© 2016 Landesschulrat OÖ